Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit.

- Petra Lebersorger -

Wohlbefinden von Körper, Geist und Psyche eines Menschen definieren sich in hohem Maß über die Bewegungsfähigkeit und Funktionalität des Körpers. Einschränkungen des Bewegungsapparates oder Schmerzen führen dagegen zu einem Verlust an Selbstständigkeit und damit an Lebensqualität. Mein Ziel für meine PatientInnen ist es daher, dass Sie ihre volle Bewegungsfreiheit und körperliche Funktionsfähigkeit wieder erlangen oder aufrechterhalten, schmerzfrei werden und ihren beruflichen wie privaten Alltag wieder selbstständig meistern können.

Anhand eines ausführlichen Behandlungsgesprächs und einer funktionellen Körperuntersuchung kann eine Erstdiagnose gestellt werden und wir können gemeinsam einen Behandlungsplan, sowie Ihre Ziele für die Therapie definieren. Die Physiotherapie stellt eine Alternative und/oder sinnvolle Ergänzung zur medikamentösen und operativen Krankheitsbehandlung dar.

Meine Schwerpunkte

Orthopädie

  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Bandscheibenprobleme und Ischialgien
  • Haltungsschwächen und Skoliose
  • Gelenksbeschwerden
  • Akute und chronische Schmerzzustände

Traumatologie

  • Rehabilitation von Knochenbrüchen, Bänder-, Muskel- und Sehnenrissen
  • Sportverletzungen (z.B. Kreuzband- rupturen, Risse der Rotatoren- manschette,Inversionstraumata,…)
  • Rehabilitation nach Arthroskopie an Gelenken

Neurologie

  • Rehabilitation nach Schlaganfall und Gehirnblutung
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Gehirn- und Rückenmarksverletzungen
  • Bandscheibenvorfall mit Nervenbeteiligung
  • Peroneusläsion

Gynäkologie

  • Inkontinenz
  • Beckenbodenschwäche nach Schwangerschaft und Operationen
  • Präventive Schwangerschaftsgymnastik

Allgemeine Informationen

Was brauchen Sie um Physiotherapie zu erhalten?

Sie brauchen einen Verordnungsschein von Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin für Physiotherapie á 30 oder 45 Minuten. Für die teilweise Rückerstattung der Behandlungskosten muss der Verordnungsschein vor Therapiebeginn von Ihrer Krankenkasse bewilligt werden. Ich bin Wahltherapeutin, mit der von mir augestellten Rechnung erhalten Sie eine tarifmäßige Kostenrückerstattung von Ihrer Krankenkasse oder Privatversicherung. Bitte bringen Sie zum Ersttermin (wenn vorhanden) Befunde, bzw. Röntgen- , MR- und CT Bilder, sofern vorhanden, mit. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, so bitte ich Sie, mindestens 24 Stunden vor der vereinbarten Therapiezeit abzusagen.

Was brauchen Sie für die Therapie?

Ich bitte Sie zu den Behandlungsterminen ein großes Handtuch, sowie bequeme Kleidung mitzubringen.

Adresse der Praxisräumlichkeiten:

  • Lerchenfelderstraße 73, 1070 Wien
  • Öffnungszeiten

    Termin mittels telefonischer Vereinbarung

    Kontakt

    Für eine Terminvereinbarung bitte ich Sie um telefonische Kontaktaufnahme. Falls ich den Anruf momentan nicht beantworten kann, rufe ich Sie natürlich verlässlich zurück!

    lebersorgerpetra@gmail.com

    0699 – 109 598 52

    Ich freue mich auf Ihren Anruf!